Xenon Test Lichtechtheit

Durch Feuchte, Wärme und Sonnenlicht werden jährlich Materialschäden in Millionenhöhe verursacht. Zu den Schäden zählen Schäden wie Farbveränderungen, Ausbleichen, Rissbildungen und viele andere. So ist vor allem das UV-Licht dafür zuständig, dass die Materialien zersetzt werden und dass es zu sichtbaren Farbveränderungen führt. Dementsprechende ist der Xenon Test eine bestimmte Art, mit der die Lichtechtheit beziehungsweise die farbliche Beständigkeit von Farbmitteln, Lacken oder anderen Oberflächen bei längerer Beleuchtung gemessen wird.

Im Testbericht zeigt sich, dass sich die Xenon Lampe Osram Night Breaker Unlimited Xenarc als Testsieger behaupten kann. Xenon Lampen leuchten heller als als die klassischen Halogenlichter und sind aus diesem Grund unter Autofahrern beliebter. Finden auch Sie bei uns Ihre passende Xenon Lampe.

Was durch einen Xenon Test bewirkt wird

Mit dem Xenon Test kann eine zeitlich geraffte Laborbewitterung durchgeführt werden. Auf diese Weise werden Schäden simuliert, die an verschiedenen Materialien durch Feuchtigkeit, Sonnenlicht oder durch hohe Temperaturen verursacht werden. Durch den Test wird das gesamte Spektrum des Sonnenlichts beziehungsweise ultravilolettes Licht, sichtbares Licht und Infrarot-Licht reproduziert. Zum Einsatz kommen hier natürlich auch Tageslichtfilter, Indoorfilter, erweiterte UV-Filter und andere Filter.

Zu den Amazon Topsellern >

Wann die Lichtechtheit mit dem Xenon Test geprüft wird

Der Xenon Test kommt bei der Prüfung der Lichtechtheit zum Einsatz. Oft wird daher eine Lichtechtheitsprüfung bei LKWs und PKWs durchgeführt. Denn diese sind extremen Sonnenlichtverhältnissen ausgesetzt. Außerdem wird der Test an Textilien, an Verbundssicherheitsglas oder an Kunststoffen durchgeführt.

Xenon Test bestimmt die Lichtechtheit von gefärbtem Leder

Mit dem Xenon Tests beziehungsweise mit einer Xenon-Lampe kann die Widerstandsfähigkeit der Farbe von Leder geprüft werden. Dabei wird der Test unter Einwirkung einer künstlichen Lichtquelle durchgeführt. Beim Test wird die zu prüfende Seite des Leders unter entsprechenden Bedingungen dem Licht einer Xenon Lampe zusammen mit 8 Wollfärbungen eines Lichtechtheitsmaßstabes ausgesetzt. Die Lichtechtheit wird durch den Vergleich des Ausbleichens der Lederfärbung mit der Färbung des Lichtechtheitsmaßstabes bewertet.

Lichtechtheit von Tinten durch den Xenon Test prüfen

Die Lichtechtheit der digital hergestellten Druckprodukte ist ein entscheidender Qualitätsaspekt. Das Merkmal der Lichtechtheit bei Large Format Drucken im Outdoor Bereich ist ein wesentlicher Qualitätsfaktor, da hier die Drucke direktem Tageslicht und den klimatischen Verhältnissen ausgesetzt sind. Neben der konventionellen und normgerechte Prüfung der Lichtechtheit werden auch Xenon Tests durch Lichtechtheitsprüfgeräte getestet. Mit dem Xenon Test wird die Lichtbeständigkeit normgerecht untersucht.

Die Lichtechtheit verschiedener Stoffe durch den Xenon Test feststellen

Mit dem Xenon Test ist es möglich, das Alterungsverhalten beziehungsweise die Lichtechtheit von verschiedenen Stoffen wie Metallen, Kunststoffe, komplexen Bauteilen, Lacken oder Beschichtungen festzustellen. Dabei sind die Stoffe verschiedenen Bestrahlungsintensitäten, Strahlungszusammensetzungen und Witterungsbedingungen ausgesetzt. Denn fast alle Produkte sind im Laufe der Lebenszeit den Strahlen der Sonne ausgesetzt und müssen diesen standhalten. Neben der Sonnne kann auch das Kunstlicht wie in Kaufhäusern die Lichtechtheit entsprechender Produkte verändern. D4.

Zu den Amazon Topsellern >